Chiller with R290: Supermarket solutions

Die neue Chiller mit R290 zeichnen sich durch ihre Flexibilität und ihren geringen Platzbedarf aus: die idealle Lösung für Anwendungen im Supermarkt- und Lebensmittelhandelbereich. Um höhere Leistungen bis zu 76 kW zu erreichen, ist es möglich, weitere angeschlossene Module in das System aufzunehmen.

Das elektronische thermostatische Bypass-Ventil hält die Verdampfungstemperatur konstant und verhindert so, dass der Kompressor taktet. Sie sorgt für einen reibungsloseren Betrieb und spart Energie.

Das elektronische Einspritzventil garantiert eine optimale Befüllung des Verdampfers bei Lastschwankungen und die Möglichkeit, mit geringer Überhitzung zu arbeiten, was sich positiv auf den COP der Anlage auswirkt.

Die ECO-Platte ermöglicht eine konstante Kühlung der Flüssigkeit und ein Beitrag zum Gesamtwirkungsgrad des Systems von etwa 3 % gewährleistet wird. Außerdem erhöht es die Sicherheit des Kompressors, da es eine korrekte Überhitzung des angesaugten Gases gewährleistet.

Die EC-Ventilatoren haben einen höheren Wirkungsgrad als die Mindestanforderungen der neuesten ERP-Richtlinie 2009/125/EG, was sich in höheren Wirkungsgraden und damit in größeren Energieeinsparungen niederschlägt.

Die Hydraulikpumpe entspricht der erp-Richtlinie 2009/125/EG mit der Effizienzklasse IE3 (Premium-Effizienz) gemäß der Klassifizierung der EN 60034-30 (Motoren≥0,75kW). Sie garantiert höhere Wirkungsgrade, die sich in größeren Energieeinsparungen niederschlagen.

Alle Komponenten erfüllen die Grenzwerte der Ökodesign-Richtlinie mit einem höheren Wirkungsgrad als dem geforderten Minimum.

Chiller mit R290

January 2022